Gürtelrose-Impfung bei Erwachsenen

Die ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung gegen Gürtelrose (Herpes Zoster) mit einem Totimpfstoff für

  • alle Personen ab 60 Jahren
  • alle Personen ab 50 Jahren deren Immunsystem durch Krankheit oder Behandlung geschwächt ist
  • alle Personen ab 50 Jahren mit Grunderkrankungen wie Diabetes mellitus, rheumatoide Arthritis, COPD, Asthma und chronisch entzündlicher Darmerkrankung

Der Impfstoff steht ab sofort in unserer Praxis für Sie zur Verfügung!

Sollten Sie Fragen zu dieser Impfung haben oder möchten Sie einen Termin vereinbaren - sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Praxisteam