COVID-19 / Corona

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
für die reibungslose Durchführung der Impfungen benötigen wir Ihre Mithilfe.

Bitte lesen Sie den folgenden Text aufmerksam durch.

Zu unserer Entlastung und um längere Wartezeiten für Sie zu vermeiden, lesen Sie sich bitte den Aufklärungsbogen und die Einwilligungserklärung  vor dem Impftermin durch (s.u.) und bringen Sie diese am Tag der Impfung fertig ausgefüllt und unterschrieben mit in die Praxis.

Bitte bringen Sie auch Ihre Versicherungskarte und Ihren Impfausweis mit.

Falls Sie bereits geimpft wurden, benötigen Sie keinen erneuten Aufklärungsbogen.
Wurden Sie noch nicht geimpft, so bringen Sie bitte den unterschriebenen Aufklärungsbogen mit. Klicken Sie auf das Aufklärungsblatt.

Einwilligungserklärung
Einwilligungserklärung
Aufklärungsbogen
Aufklärungsbogen

Wir verimpfen – unabhängig, ob Erst-, Zweit-  oder Drittimpfung wegen der besseren Wirksam- und Verträglichkeit nur noch mRNA-Impfstoff von BioNTech oder Moderna.

Die Aufklärungs- und Einverständniserklärungen sind für beide Impfstoffe gleich. Sie müssen ausgefüllt zum Termin mitgebracht werden, ebenso wie der Impfpass.

Bitte halten Sie Ihren Impftermin ein!

Falls Sie dennoch unerwartet nicht zum Termin erscheinen können, so geben Sie 1-2 Tage vorher Bescheid, damit wir den Impfstoff nicht verwerfen müssen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!