Gesundheitsuntersuchung

Geschrieben von: Celina Bleker, 6. Mai 2019

Hallo,

heute erzähle ich Ihnen etwas über die Änderungen bei der Gesundheitsuntersuchung. Diese ist jetzt schon ab 18 Jahren möglich. Ab 35 Jahren wird  diese dann alle 3 Jahre durchgeführt. Bei der Gesundheitsuntersuchung wird der allgemeine Gesundheitszustand untersucht. Untersucht wird zum Beispiel das Blut, der Blutdruck oder die Krankheiten, die in der Familienvorgeschichte schon aufgetreten sind. Dadurch kann man Krankheiten vorbeugen oder frühzeit erkennen. Ebenfalls können bei möglichem Verdacht weitere Untersuchungen durchgeführt werden. Zum Beispiel ein EKG oder ein Lungenfunktionstest sowie eine Ultraschalluntersuchung. Aus diesem Grund ist die Gesundheitsuntersuchung sehr zu empfehlen.

 

Tschüss, bis bald.