Aktuelles zum Thema Impfungen

Aktuelles zum Thema Impfungen

Die Pandemie bringt das Thema impfen aktuell wieder massiv in den Vordergrund.

Wissen Sie wo Ihr Impfausweis ist?

Die Meisten müssen darüber erst eine Weile nachdenken!

Dabei zählen Impfungen zu den wirksamsten Maßnahmen, um Infektionskrankheiten zu verhindern.

Schutzimpfungen haben nicht nur eine Wirkung auf die geimpften Personen selbst, sondern können indirekt auch nicht geimpfte Menschen vor einer Erkrankung schützen, da sie die weitere Verbreitung einer Infektionskrankheit verringern.

Lassen Sie regelmäßig Ihren Impfausweis überprüfen - viele Impfungen brauchen eine Auffrischung!!

Sprechen Sie uns an oder bringen Sie doch ganz einfach bei Ihrem nächsten Besuch Ihren Impfausweis mit!

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Seit dem 01.03.2020 gilt das Masernschutzgesetz.

  • für Beschäftigte von Gemeinschaftseinrichtungen sowie medizinisches Personal
  • Erzieher und Erzieherinnen, Lehrende, Tagespflegepersonen
  • Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen, wie Krankenhäuser und Arztpraxen, oder Beschäftigte in Asylbewerber- und Flüchtlingsunterkünften

müssendanach zweimal gegen Masern geimpft oder gegen Masern immun sein, sofern sie nach 1970 geboren sind.